Zürich

Verkehrsbetriebe Zürich

Die Verkehrsbetriebe Zürich beschafften die ersten "mittelschweren" Be 4/4 im Jahr 1942. Erst gegen die Jahrtausendwende wurden - bis auf den betriebsfähigen Museumszug - die letzten Wagen dieser Bauart ausgemustert.

Die NAVEMO-Modelle umfassen sowohl die Motorwagen Be 4/4 als auch die Beiwagen B4 in mehreren Ausführungen. Folgende Modelle sind aktuell lieferbar:

Modell Bauvariante/-serie Epoche
Be 4/4 1375 Linie 4
Serie Be 4/4 1371-1375 1985-1995
B 756
Serie B 711-770 der Standardbauart 1985-1995
Ce 4/4 1392 + C4 732

letzte Exemplare!
heutiger Museumszug 1950-1955
Be 4/4 1397 Linie 13 Serie Be 4/4 1376-1415 1955-1965 mit ganz blauen Türen und Silberlöwenlogo
B 770 Serie B 711-770 der Standardbauart 1955-1965 mit ganz blauen Türen und Silberlöwenlogo

Von den Erstauflagen der Zürcher Standardzüge sind in Kleinstmengen noch einzelne Fahrzeuge erhältlich. Sie finden die Angebote in unserer Fundgrube.

StartseiteAGBSo funktioniert der ShopFabrikladenSo finden Sie unsKontaktüber unsMessenPreislistenServiceImpressumSitemapSonderangebote