Zürich

Verkehrsbetriebe Zürich

Die Verkehrsbetriebe Zürich beschafften die ersten "mittelschweren" Be 4/4 im Jahr 1942. Erst gegen die Jahrtausendwende wurden - bis auf den betriebsfähigen Museumszug - die letzten Wagen dieser Bauart ausgemustert.

Die NAVEMO-Modelle umfassen sowohl die Motorwagen Be 4/4 als auch die Beiwagen B4 in mehreren Ausführungen. Folgende Modelle sind aktuell lieferbar:


Modell Bauvariante/-serie Epoche
Be 4/4 1375 Linie 4
Serie Be 4/4 1371-1375 1985-1995
B 756
Serie B 711-770 der Standardbauart 1985-1995
Ce 4/4 1392 + C4 732

letzte Exemplare!
heutiger Museumszug 1950-1955
Be 4/4 1397 Linie 13 Serie Be 4/4 1376-1415 1955-1965 mit ganz blauen Türen und Silberlöwenlogo
B 770 Serie B 711-770 der Standardbauart 1955-1965 mit ganz blauen Türen und Silberlöwenlogo

Von den Erstauflagen der Zürcher Standardzüge sind in Kleinstmengen noch einzelne Fahrzeuge erhältlich. Sie finden die Angebote in unserer Fundgrube.


Startseite - Modelle - Schweizer Standardvierachser - Zürich


(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken